Evangelisch in Marktredwitz
Evangelisch in Marktredwitz

Der komplette Vorstand

Hier noch mit Doris John ab 2016 mit Norbert Wappmann - siehe unten

Der direkte Weg zu unserer Jugend mit Fabian jetzt mit Christoph Weigel und Wolfgang Hüttner

 

 

Vorstandschaft:

Aktionskreis evang. Jugend MAK – „Mach mit, sei dabei!“

 

1. Vorsitzender                            Wolfgang Hüttner

                                                 Marktredwitzerstr. 26

                                                 95701 Pechbrunn

                                                 Tel.:               09231/62077 – Pfarramt Mak

                                                 Handy:            0157/86844828

                                                 Email:              wolfgang1312@googlemail.com

 

Stellvertr. Vorsitzender                 Wolfgang Feist

Kassier                                       Ute Hüttner

Schriftführerin                             Silvia Schemm

Beisitzer                                     Norbert Wappmann

 

Diakonin                                     Steffi Unglaub 

Vertreter der Jugend                   Christoph Weigel

Kassenprüfer                               Roland Rothenberger

                                                Nico Dick

                                              

 



Ev.-luth.Pfarramt Marktredwitz

Pfarrhof 2

95615 Marktredwitz

pfarramt.marktredwitz@elkb.de

Tel.: 09231-62077 oder 62078

Fax: 09231-63866

 

Sonntagsdienst der Pfarrerinnen und Pfarrer in Marktredwitz:

 0152 057 37 955

 

Kontonummer für Spenden an die Kirchengemeinde

 VR-Bank Fichtelgebirge
 IBAN: 
DE74 7816 0069 0000 0472 87

 BIC: GENODEF1MAK 

 

 

Herzliche Einladung zum

Diakonie-sonntag

am 5. Juli!

10: 00Uhr: Gottesdienst im Pfarrhof

Anschließend Beisammensein mit Verpflegung

 

Kirche und Diakonie gehören bei uns ganz selbstverständlich zusammen.

Wie wichtig die Arbeit  der Diakonie für unsere Gesellschaft ist,  wurde in den letzten Wochen auch einer breiten Öffentlichkeit bewusst. Krankenschwestern, Hauswirtschaftshelferinnen, Erzieherinnen,  Reinigungskräfte - alle, die Kindern und Alten beistehen haben mit geholfen, die Corona- Krise zu bestehen.

Am Diakoniesonntag wollen wir uns daran erinnern, dass  Kirche und Diakonie die linke und die Rechte Hand Gottes sind. Es ist genug Platz für alle!

Zur Homepage der großen Krippe auf das Logo klicken
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev.-luth.Kirchengemeinde Marktredwitz